Neue strategische Kooperation:

Infosim® unterstützt 1&1 Versatel im Netzwerkmanagement

Würzburg/Austin/Singapur, 28. April 2020

Die 1&1 Versatel GmbH, einer der führenden Telekommunikationsspezialisten im B2B-Bereich, und der deutsche Softwarehersteller Infosim® GmbH & Co. KG haben eine umfangreiche strategische Zusammenarbeit vereinbart. Kernpunkt der Kooperation ist die Implementierung der marktführenden Unified Netzwerkmanagement-Plattform StableNet® von Infosim®.

Geplant ist der Einsatz von StableNet® im Monitoring-, Konfigurations- und Kapazitätsmanagement von 1&1 Versatel. Die Software soll dabei vor allem im klassischen Netzbetrieb, im Network Rollout sowie im Engineering unterstützen und vereinfachte Abläufe ermöglichen. Der Umfang der Zusammenarbeit ist gestaffelt und wird sich im Verlauf einer ersten Implementierungsphase, die bis zum 4. Quartal 2020 abgeschlossen werden soll, intensivieren. In den anschließenden Projektphasen folgen weitere Leistungsmerkmale, die in engem Dialog gemeinsam definiert und entwickelt werden.

Der Telekommunikationsspezialist 1&1 Versatel ist Teil der United Internet Gruppe und betreibt eines der größten und leistungsfähigsten Glasfasernetze in Deutschland. Zudem hat 1&1 Versatel Lösungen für mehr als 50.000 Geschäftskunden verschiedenster Branchen und Unternehmensgrößen implementiert. Neben dem Einsatz als hersteller- und technologieunabhängiges Werkzeug zum Netzwerkmonitoring wird StableNet® zukünftig auch im Kapazitätsmanagement, zur strategischen Netzplanung, zur Trendanalyse und zum standardisierten Rollout von Business Services eingesetzt werden. Mit dieser zukunftsweisenden Entscheidung geht 1&1 Versatel einen konsequenten Schritt hin zur Netzwerkautomatisierung, Vereinheitlichung der Bedienplattformen und Simplifizierung der Betriebs-, Planungs- und Rolloutprozesse. Infosim® unterstreicht mit der Kooperation seine Reputation als erfahrener und verlässlicher Partner für die Telko-Industrie und baut diesen Geschäftszweig noch weiter aus.

Sowohl 1&1 Versatel als auch die Infosim® GmbH & Co. KG sind davon überzeugt, dass diese Kooperation ein historischer Meilenstein hinsichtlich Effizienz, Servicequalität und Skalierbarkeit ist.

 

Infosim® ist einer der führenden Anbieter von automatisierten Service Fulfillment- und Service Assurance-Lösungen für Telekommunikationsunternehmen, ISPs, Managed Service Providers und Unternehmen. Bereits seit 2003 entwickelt Infosim® die Plattform StableNet®.

Die Infosim® GmbH & Co. KG ist ein international tätiges IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Würzburg und weiteren Standorten in Austin (USA) und Singapur. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb der Netzwerkmanagement-Lösung StableNet®. Darüber hinaus ist Infosim® Partner in zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten.

Alle Produkte von Infosim® sind auch als Testversion erhältlich und auf Anfrage können professionelle Dienstleistungen für den Proof of Concept (PoC) angeboten werden.

 

StableNet® ist die führende 4-in-1 Softwarelösung für Inventory, Configuration, Fault und Performance Management. Ziel von StableNet® war und ist die Bewältigung zahlreicher betrieblicher und technischer Herausforderungen, die die Verwaltung von geschäftskritischen IT-Infrastrukturen mit sich bringt. Die Kombination aus zentralisiertem Management und flexiblem Reporting macht StableNet® sowohl für Unternehmen als auch für Service Provider attraktiv.

StableNet® ist in zwei Versionen erhältlich: Telco (für Telekommunikationsbetreiber und ISPs) und Enterprise (für IT- und Managed-Service-Anbieter).

 

1&1 Versatel ist als Telekommunikations-Spezialist für Firmenkunden einer der führenden Anbieter von Daten-, Internet- und Sprachdiensten in Deutschland. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031). 1&1 Versatel betreibt eines der größten und leistungsfähigsten Glasfasernetze Deutschlands – es ist in über 250 Städten verfügbar. Aufgrund seiner leistungsstarken Infrastruktur und seines umfassenden Produktportfolios sowie der konsequenten Ausrichtung auf Firmenkunden ist 1&1 Versatel in der Lage, auch auf komplexeste Kundenanforderungen einzugehen. 1&1 Versatel forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes für Deutschland.

 

 

„Wir freuen uns, dass wir mit 1&1 Versatel eines der Top drei Unternehmen für Breitbandanschlüsse in Deutschland von StableNet® überzeugen konnten. StableNet® wird die 1&1 Versatel bei der Automatisierung und der Überwachung ihres Netzes und der entsprechenden Geschäftsprozesse unterstützen und somit die Verfügbarkeit und Kosteneffizienz des Netzwerkbetriebs weiter steigern.“

Dr. Stefan Köhler

CEO, Infosim®

„Unser Glasfasernetz bildet das Herzstück von 1&1 Versatel – auf seiner Grundlage realisieren wir hochperformante Vernetzungslösungen für unsere Kunden. Mit dem Infosim®-Produkt StableNet® führen wir ein state-of-the-art Monitoring-System ein, mit dem wir unseren Netz- und Servicebetrieb weiter optimieren und die Qualität unserer Services kontinuierlich ausbauen können.“

Dr. Sören Trebst

CEO, 1&1 Versatel